Mittelalterliche Geschichte - Eine digitale Einführung in das Studium
1. Fragen, Einlesen, Recherchieren
Sie beginnen damit, ihnen bekannte Literatur auf Quellenhinweise zu durchsuchen und werden dank der oft behandelten Fragestellung sehr schnell fündig:
Stefan Weinfurter, Das Jahrhundert der Salier (1024-1125), Stuttgart 2004, S.156.
Bernd Schneidmüller, Der Gang nach Canossa: Ein Ereignis, das die Welt veränderte, in: Damals 7 (2006), S.16 f.
Wie wird der Gang nach Canossa hier geschildert und beurteilt? Welche zeitgenössischen Quellen wurden von den Autoren der Darstellungen untersucht?

Die Suche nach der Augsburger Überlieferung gestaltet sich bereits deutlich schwieriger. Hier nehmen wir den Wattenbach zur Hilfe. Als eine zeitgenössische Quelle aus dem Augsburger Raum nennt das Hilfsmittel die Augsburger Jahrbücher (Annales Augustani). Wie wird der Gang nach Canossa in dieser Quelle geschildert und beurteilt?

Nehmen sie nun eine kurze Bewertung und Einordnung der herangezogenen Literatur und des Hilfsmittels vor. Leitfragen bei einer solchen Auswertung sollten sein:
- Zielsetzungen der Publikation
- Inhalte der Publikation (Ausführungen / Schlussfolgerungen / Aktualitat)
- Einordnung der Inhalte in die aktuelle Forschungsdiskussion


Nun wollen wir uns die Quellen ansehen. Einige Editionen werden im Quellenverzeichnis von Weinfurtes Monographie genannt. Suchen sie diese heraus.
Seite 2 von 3<< >> Seminarraum> Wissenschaftlich Arbeiten> Fragen, Einlesen, Recherche